Es ist offiziell: Ich schreibe einen Blog.

Ich beginne offiziell, ein Blog zu schreiben. Das erste Mal, als ich von dem Thema „Blog schreiben“ hörte, war vor langer Zeit. Eine sehr gute Freundin fragte mich ständig: „Warum schreibst du nicht ein Blog?“. Logischerweise lachte ich erstmal und nahm das nicht ernst. Sie blieb aber felsenfest dabei: „Es wäre schön, wenn du uns erzählen würdest, was in deinem Leben so passiert. Ich würde es sofort lesen wollen.“ Ich gebe zu, dass ich diese Idee viele Male schweigsam angenommen habe und mir vorgestellt habe, was ich denn so alles schreiben würde. Ich habe von den Reaktionen der Leser geträumt… und genau in diesem Moment kamen in mir alle möglichen Gründe und Ausreden zum Vorschein, die ich vor mir sah…, um es nicht durchzuziehen… Meine Ausrede waren, dass Kreativität nur für Künstler sei und, dass keine meiner Ideen gut genug seien. Jetzt aber denke ich, dass es nur meine Angst war, hinter der ich mich verstecken wollte.

Nichtsdestotrotz, diese Idee begleitete mich weiterhin. Als die Jahre vergingen wurde sie stärker und damit kamen auch wieder die Zweifel. Viele von uns haben eine komplizierte Beziehung zur eigenen Kreativität, aber in Wirklichkeit sind wir ALLE Künstler. Es heißt, dass das, was wir in unserem Leben brauchen, kommt, wenn es kommen muss. Es kommt weder vorher noch danach. Deshalb habe ich heute den Schritt getan und teile hier den ersten Beitrag meines Blogs „Mango & Ananas“.

Die Hauptgründe, um ein Blog zu schreiben

Ich habe dieses Projekt aus zwei Hauptgründen ins Leben gerufen: Erstens, weil ich mit dir teilen möchte, warum es sich lohnt, einen ganzheitlichen gesunden Lebensstil zu führen, und zweitens, weil ich mich immer noch auf einem Lernpfad befinde. Für mich ist das wie ein Kompromiss weiter zu lernen, trotz aller Zweifel, Humor oder der Lust, die ich jeden Tag habe – Es ist alles ein Teil des Prozesses. Genauer gesagt bedeutet es, den eigenen Widerstand abzulegen, keine Ausreden mehr zu finden und größer zu sein als meine Ängste. Dies gilt ebenso, wenn es darum geht, neue Gewohnheiten zu schaffen, die im Laufe der Zeit bestehen bleiben sollen, denn Gesundheit ist nicht das Endziel. Dich wohl zu fühlen (oder „mit dir im Reinen zu sein/mit dir zufrieden zu sein), das ist ein täglicher Weg mit Höhen, Tiefen, Fortschritten und Rückschlägen.

Mein Projekt

Der Inhalt, den du auf Mango & Ananas finden wirst, wurde liebevoll und ganz bewusst erstellt, um dich zu inspirieren. Hier findest du auf ganz einfache Weise wertvolle Informationen. Vielleicht lernst du sogar neue Dinge, die dir helfen, deinen Lebensstil zu ändern. Es soll ein großer Bereich/ein großes Forum/ein großer Raum sein, in dem du dich proaktiv und selbstaktivierend positionieren, aktiv nach Informationen suchen und auf diese Weise dein eigenes Wohlbefinden beeinflussen kannst.

Woher kommt der Name?

Mango & Ananas hat einen symbolischen Wert. Die Mango symbolisiert die Kraft und die innere Energie des Individuums, die Fülle und die Liebe. In vielen Ländern (z.B. in Indien) gilt sie als heilige Frucht und ihre Blätter sind ein Symbol des Lebens. Die Ananas symbolisiert Weiblichkeit, Gastfreundschaft und Großzügigkeit. Alles Aspekte, die Du hoffentlich auf dieser Seite wiederfindest/die sich hoffentlich auf dieser Seite wiederspiegeln.

Durch das Schreiben lernt man

Ich möchte nun diesen Weg bestreiten mit der Stimme und dem Geist eines Anfängers, sowie mit der Gewissheit, dass wir in diesem Leben mit Übung alles erreichen und verbessern können. Oft streben wir nach Perfektion in dem, was wir tun, was gut ist. Die Suche nach Perfektion hindert uns jedoch oft daran, voranzuschreiten. Ich fände es toll, wenn du dabei mitmachst und mir hilfst, dieses Projekt zu verwirklichen, da es nicht nur dir, sondern auch den Menschen in deiner Umgebung zugutekommen kann. Deine Motivation hilft mir sehr, weitere Inhalte zu entwickeln, von denen auch du profitieren kannst. Wenn du so weit gekommen bist, danke ich dir schon mal sehr für deine Zeit und dein Interesse. Ich hoffe, dass was noch veröffentlicht wird, wird dir gefallen. Also legen wir los!

Ich wünsche Dir viel Gesundheit, Selbstliebe und Fülle.

Melisa

keine Kommentare
Jetzt kommentieren

Ingresa tus datos para enviar
tu regalo al correo que me indiques

¡  R E C I B E    U N    R E G A L O    D E    B I E N V E N I D A  !

LAS CLAVES DE LA ALIMENTACION CONSCIENTE

Una mini-guía que te ayudará a empezar un estilo de vida holístico

  ¡Incluye 5 recetas saludables y fáciles para personas con poco tiempo!
close-link

Únete a la lista de correo

y recibe contenido que no publico en el blog, consejos, novedades ¡y una que otra sorpresa!
Give it a try, you can unsubscribe anytime.